Jul
31
2015
  • Author:
    Gerrit Arndt
  • Category:
    Allgemein
  • Share it:

Bewerbung zum Skulpturenweg Hanauer Märchenpfad

Die Stadt Hanau hat dieses Jahr einen Skulpturen Wettbewerb zu den Hausmärchen der Gebrüder Grimm  ausgeschrieben.  Im folgenden meine Bewerbung zum Märchen „Der gestiefelte Kater“. Eingereicht wurde ein Tonmodell im Maßstab 1:2 welches, in der Ausführung im Miltenberger Sandstein, eine Gesamthöhe von rund 80 cm und in der Grundfläche von 50 x 50 cm haben würde. Noch bis zum 28. September können alle Hanauer Bürger ihren favorisierten Entwurf wählen. Mehr Informationen gibt es auf der Homepage der Stadt Hanau.

gest-kater1 gest-kater2 gest-kater3 gest-kater4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.